Kopfzeile

Inhalt

Maskentragpflicht in öffentlich zugänglichen Räumen

17. Oktober 2020

Im Kanton Luzern ist die Zahl der Personen, die sich mit Covid-19 infizieren, in den letzten Tagen stark gestiegen. Um die Verbreitung des Virus einzudämmen, hat der Regierungsrat eine erweiterte Maskentragpflicht beschlossen. Sie betrifft den Publikumsbereich von öffentlich zugänglichen Einrichtungen und gilt seit Samstag, 17. Oktober 2020. Die Maskentragpflicht gilt insbesondere auch im Publikumsbereich der Gemeindeverwaltung sowie in der Bibliothek.

Die Gemeindeverwaltung bleibt für Kunden weiterhin geöffnet und die Dienstleistungen stehen ohne Einschränkungen zur Verfügung. Aufgrund der steigenden Fallzahlen wird die Bevölkerung gebeten, wenn möglich die Angebote des Online-Schalters zu benutzen oder die Verwaltung telefonisch zu kontaktieren. Bei physischen Besuchen wird eine Termin-Vereinbarung begrüsst.

Wir bitten die Besucherinnen und Besucher, beim Betreten der Gemeindeverwaltung sowie der Bibliothek eine Schutzmaske zu tragen und danken für diesen Beitrag zur Verhinderung weiterer Ansteckungen.

 

 

Zugehörige Objekte

Name
2020.10.16_MM_Kanton_Luzern_Maskentragpflicht.pdf Download 0 2020.10.16_MM_Kanton_Luzern_Maskentragpflicht.pdf
2020.10.16_Kanton_Luzern_Verordnung_835a_Covid19.pdf Download 1 2020.10.16_Kanton_Luzern_Verordnung_835a_Covid19.pdf